Über mich

 

Geboren 1972 in Murnau am Staffelsee bin ich seit 1983 in Garmisch-Partenkirchen daheim. Ich bin verheiratet und Vater einer fidelen Tochter.

 

Bereits in meiner Jugend hat mich die Frage nach dem Sinn im Leben und wie man erfüllt leben kann, beschäftigt; auch war es mir schon damals ein Anliegen zu ergründen, was Menschen antreibt, was ihre Motivation ist.

Auf der Suche nach Antworten setzte ich mich zunächst mit der christlich-katholischen Religion, den Geschichtswissenschaften und der Literatur auseinander, doch fand ich darin keine für mich ausreichend befriedigenden Erklärungen. So entschied ich mich gegen eine akademische und eine institutionelle Laufbahn und für den direkten Kontakt mit Menschen, das sich in verschiedenen beruflichen Tätigkeiten vor allem  im Öffentlichen Personennahverkehr ausdrückte.

 

Mit Mitte Dreißig  näherte ich mich dann der Schnittstelle zwischen Psychologie, Religion und Spiritualität an. Angeregt durch eine Thailand-Reise begann ich mich schließlich mit der buddhistischen Lehre auseinander zu setzen und fand darin das, nach dem ich immer gesucht hatte: einen ganzheitlichen individuellen und spirituellen Entwicklungsweg.

Schon bald verspürte ich den Wunsch diese 2500jährige östliche Weisheitstradition (diese "Wissenschaft des Geistes") mit unseren westlichen Erkenntnissen zu verbinden, was insbesondere in der dreijährigen Ausbildung in Essentieller Psychotherapie seine Erfüllung fand.

 



Qualifikationen

  • Studium Psychologie (zwei Semester an der Fernuni Hagen)
  • Heilpraktiker für Psychotherapie-Ausbildung (Heilpraktikerschule Landsberg/Lech)
  • Praktikum und anschließende ehrenamtliche Mitarbeit bei Condrobs in Partenkirchen
  • Ausbildung zum Therapeuten für Essentielle Psychotherapie am Institut in Hennef
  • Heilpraktiker für Psychotherapie (HeilprG)